Präventissimo – Training für Breitensportler

Präventissimo ist das Trainigskonzept von Oliver Muelbredt für den Breiten- und Rehasport.

Personal Training

Personaltraining mit Oliver Muelbredt

Persönliche Betreuung zur Umsetzung ihrer individuellen Ziele. Im Fokus steht das körperliche und auch mentale Fitnesstraining im Rahmen einer persönlichen und individuellen Betreuung unter Berücksichtigung der Ernährung.

Diese intensive Form des Fitnesstrainings wird häufig genutzt von:

  • Beruflich stark eingespannten Personen, die nur wenig Zeit für das Training aufbringen können und die zur Verfügung stehende Zeit durch maßgeschneiderte Übungsprogramme optimal nutzen wollen.
  • Leistungssportlern, die sich sportartspezifisch in den Bereichen, Kraft, Ausdauer, Speed, und Agility weiterentwickeln wollen.
  • Menschen, die ein auf sie abgestimmtes Training benötigen, das die eigenen Möglichkeiten sowie evtl. Beschwerden und Vorerkrankungen berücksichtigt.
  • Personen, die Ihre gesteckten Ziele nicht erreicht haben und Motivation, sowie Kontrolle und Unterstützung des Trainings durch einen Trainer benötigen.

Rehasport

Personaltraining mit Oliver Muelbredt

Rehabilitationssport, kurz Rehasport, ist eine Leistung, die durch den Arzt verordnet werden muss, mit dem Ziel, die Betroffenen wieder auf Dauer in das Arbeitsleben und in den Alltag einzugliedern. Es handelt sich hierbei um eine ergänzende Maßnahme nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 des Neunten Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX). Er wird primär von den Krankenkassen mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung gestellt und über einen begrenzten Zeitraum bewilligt.

Die Kostenträger des Rehabilitationssports können die Rentenversicherung, die Krankenkasse oder die Unfallversicherung sein. Die Dauer der Maßnahmen reichen von 6 Monaten bis zu 36 Monaten und sind mit der jeweiligen Indikation verknüpft. Die Durchführung wird in Gruppen, mit dafür speziell ausgebildeten Übungsleitern sichergestellt

Physiotherapie

Rehasport mit Präventissimo

Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten, die in Form eines Befundes sichtbar gemacht werden. Sie nutzt primär manuelle Fertigkeiten des Therapeuten, gegebenenfalls ergänzt durch natürliche physikalische Reize (z. B. Wärme, Kälte, Druck, Strahlung, Elektrizität) und fördert die Eigenaktivität (koordinierte Muskelaktivität, sowie die bewusste Wahrnehmung) des Patienten.

  • Physiotherapie
  • Sportphysiotherapie
  • Manuelle Therapie
  • PNF
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Massage
  • Triggerpunkttherapie
  • Elektrotherapie
  • CMD/ Physiotherapie bei Kiefergelenkbeschwerden
  • Osteopathie
  • Kinesiotaping

Alle Kassenzulassungen!

Medizinische Trainingstherapie

Gruppentraining mit Präventissimo

Unter der Medizinische Trainingstherapie (MTT) versteht man ein gezieltes individuelles Aufbautraining unter Verwendung von Sequenz-/Kraftgeräten unter therapeutischer Betreuung. Medizinische Trainingstherapie wird durch den Arzt verordnet.

Zielgruppe sind Personen mit orthopädisch-traumatologischen Beschwerden. Das Training zielt ab auf die Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten. Unsere speziell im Hinblick auf die MTT ausgebildeten Physio- und Sporttherapeuten stellen Ihnen individuell einen auf Ihr Rehabilitationsbild abgestimmten Trainingsplan zusammen, welcher ständig an den aktuellen Trainingsstand angepasst wird.

Die MTT findet in Einzel- oder Gruppentraining statt und wird vom Arzt in der Regel verordnet.

Das medizinische Muskelaufbautraining dient der

  • langfristigen Schmerzreduzierung bei Rückenbeschwerden
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Kräftigung des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Koordinationsschulung
  • schnellstmöglichen Rückkehr in Alltag, Beruf und Sport